Allgemeine Geschäftsbedingungen und rechtliche Hinweise - Datenschutz

1. Preise

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken oder Euro, netto. Die Berechnung der Mehrwertsteuer wird in den Bestätigungen/Rechnungen nur ausgewiesen, wenn der Veranstalter ihr unterliegt.

 

2. Zahlungsbedingungen und Rückerstattung

2.1. Zahlungen

Die Zahlungsmodalitäten variieren je nach den Anforderungen des Veranstalters: Zahlung per BVR-Überweisung, Zahlung mit Kreditkarten, Paypal- oder Stripe-Zahlung, TWINT, Google Pay, Online-Zahlung mit Postfinance (nur Schweiz).

2.2. Gebühren und Provisionen

Die Gebühren und Provisionen für die verschiedenen Zahlungsmethoden gehen zu Lasten des Athleten und werden vor der Zahlung im visualisierten Bestellpanel deutlich angegeben.

2.3. Erstattungen

Die Bedingungen für Rückerstattungen sind spezifisch für das Regelwerk des Veranstalters und sind dort klar definiert. Als Vermittler für den Verkauf der Nennung kann Performance Sport nicht für verpasste Rückerstattungen oder Verweigerung der Rückerstattung durch den Veranstalter verantwortlich gemacht werden.

2.4. Zahlungsdaten

Performance Sport speichert keine Zahlungsdaten auf seiner Website oder in seinen Datenbanken. Die Käufer geben ihre Kartendaten direkt auf der Schnittstelle des Zahlungsdienstleisters ein.

 

3. Lieferung

Die Lieferung der Produkte erfolgt elektronisch per E-Mail. Bestätigungs-E-Mails sind verbindlich. Das Datum der Lieferung ist das Datum der elektronischen Übermittlung.

 

4. Anwendungsbereich

Performance Sport ist ausschließlich für die Inhalte verantwortlich, die von Performance Sport erstellt, veröffentlicht und verbreitet werden. Die Nutzungsbedingungen gelten für die Inhalte der Website www.performancesport.ch und www.performancetiming.ch sowie für alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains (nachfolgend Performance Sport Internetangebot genannt).

 

5. Haftung

Performance Sport haftet nicht für die auf der Performance Sport-Website bereitgestellten Inhalte und Programme und die daraus entstehenden Schäden. Dies gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung des Internetangebotes entstehen können.
Performance Sport kann zu Informationszwecken Links zu Websites von Dritten anbieten. Performance Sport ist in diesem Fall nicht verantwortlich für den Inhalt, die Richtigkeit, die Rechtmäßigkeit und die Funktionsfähigkeit von Websites Dritter, auf die die Performance Sport Website über Links oder Tools verweist. Das Öffnen von Seiten über einen Link erfolgt auf eigene Gefahr.

 

6. Urheberrecht und Nutzungsrecht

6.1. Copyright

Die Inhalte des Internetangebots von Performance Sport unterliegen dem Urheberrecht gemäß den geltenden Gesetzen. Die Nutzung des zur Verfügung gestellten Materials ist ausschließlich für nicht-kommerzielle Zwecke bestimmt. An allen Informationen, Software und sonstigen Inhalten des Performance Sport Internetangebotes, die ausdrücklich zum Download zur Verfügung gestellt werden, wird eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare und auf einen Download und eine Registrierung beschränkte Einzel-Lizenz eingeräumt. Alle weiteren Rechte verbleiben bei Performance Sport. Insbesondere ist jeder Verkauf und jede kommerzielle Nutzung untersagt.
Im Falle höherer Gewalt oder im Falle eines von Performance Sport nicht zu vertretenden Ereignisses, insbesondere im Falle eines Ausfalls der Kommunikationsnetze und Gateways. Performance Sport ist nicht verantwortlich für Störungen in der Qualität des Zugangs. Performance Sport haftet nicht für den ununterbrochenen und fehlerfreien Betrieb der Website.

6.2. Nutzungsrecht

Performance Sport übt ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an allen Inhalten (Texte, Fotos, Videos etc.) aus, die von Nutzern auf der Performance Sport-Website und den sozialen Kanälen von Performance Sport (Facebook, Instagram, Twitter, Youtube etc.) elektronisch veröffentlicht werden. Diese Informationen können auf der Performance Sport-Website und in Performance Sport-Newslettern verwendet werden. Performance Sport kann daher nicht für etwaige Urheberrechtsverletzungen verantwortlich gemacht werden.

 

7. Datenschutz

Performance Sport legt großen Wert auf den Schutz der persönlichen Privatsphäre. Bitte beachten Sie daher die folgende Datenschutzerklärung.

7.1. Anwendungsbereich

Die Datenschutzerklärung gilt für die Website www.performancesport.ch und www.performancetiming.ch (inkl. Online-Registrierung, Startlisten, Ranglisten, Online-Dokumente, persönliches Profil, etc.) Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen von Internetangeboten Dritter, zu denen Besucher über Tools und Links auf dieser Seite weitergeleitet werden, wird keine Haftung übernommen.

7.2. Prinzip

Grundsätzlich können Sie die Seite nutzen, ohne personenbezogene Daten angeben zu müssen. Während des Besuchs darf Performance Sport nur nicht-personenbezogene Nutzungsdaten erfassen. In diesen Protokolldateien können die IP-Adresse Ihres Computers oder Netzwerks, die zuletzt besuchte Seite, der verwendete Browser, das Datum, die Uhrzeit und die heruntergeladenen Dateien gespeichert werden. Diese Informationen werden zum Zweck der Analyse des Nutzerverhaltens gesammelt und zur Optimierung unseres Angebots verwendet. Sie lässt keine Rückschlüsse auf Sie zu.

7.3. Angabe und Verwendung von personenbezogenen Daten

Einige der Angebote auf dieser Seite können nur genutzt werden, wenn Sie persönliche Daten angeben. Für einige Angebote genügt die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse (z.B. Newsletter), für andere Dienste bitten wir Sie um die Angabe von Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Die Nutzung der Online-Registrierung mit Bezahlung setzt zwangsläufig eine Registrierung mit Angabe von personenbezogenen Daten voraus. Als Inkassounternehmen (Mediator) ist Performance Sport aus rechtlichen Gründen verpflichtet, alle Vorgänge innerhalb der gesetzlichen Fristen nachvollziehbar zu bescheinigen.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz. Das bedeutet, dass Performance Sport sich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten nur für die angegebenen Zwecke zu verwenden. Performance Sport ist berechtigt, die Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer für die Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Produkte, Dienstleistungen und sonstige Angebote zu nutzen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten zu ändern oder die Nutzung dieser Daten einzuschränken. Sie können dies selbst in Ihrem Profil tun oder schriftlich (per E-Mail, Fax oder Post) anfordern.
Die von Performance Sport angebotene persönliche Ergebnisübersicht ist ein kostenloser Service. Die Ergebnisübersicht ist öffentlich im Internet (Performance Sport Website, Performance Sport Applikation) in der persönlichen Suche einsehbar. Die betroffene Person kann verlangen, dass die persönliche Ergebnisübersicht nicht veröffentlicht wird. Eine schriftliche Mitteilung per Post, Fax oder E-Mail ist ausreichend.

7.4. Online-Registrierung auf Anfrage von Dritten

Performance Sport bietet die Anmeldung mit Zahlung der Teilnahmegebühr für Sportveranstaltungen an. Diese Dienstleistung wird im Namen und auf Wunsch des jeweiligen Veranstalters (als Mediator) durchgeführt. Die Online-Anmeldung gilt rechtlich als Vertrag zwischen dem Athleten und dem jeweiligen Veranstaltungsorganisator. Diesem Vertrag liegt das Regelwerk bzw. die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters zugrunde. Performance Sport ist nicht Vertragspartei und ist nicht verpflichtet, diese Bedingungen zu beachten. Mit der Bestätigung seiner Online-Anmeldung, die mit der Ausführung der Zahlung erfolgt, bestätigt der Nutzer, dass er die Regeln des Veranstalters akzeptiert.
Der Veranstalter der Veranstaltung hat alle Rechte an den vom Sportler erhobenen personenbezogenen Daten. Die Nutzungsrechte richten sich nach dem Reglement bzw. den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Alle Gelder, die bei einer Online-Anmeldung eingenommen werden, sind zu jeder Zeit Eigentum des Veranstalters. Performance Sport hat keine Verfügungsgewalt über diese Beträge. Für die steuerliche Qualifizierung der eingenommenen Gelder ist der Veranstalter verantwortlich. Dies gilt auch für alle anderen Dienstleistungen, die im Rahmen einer Online-Registrierung auf Wunsch und im Namen von Partnern angeboten, durchgeführt und abgerechnet werden. Meldet sich ein Nutzer für und im Namen eines Dritten an, so können Performance Timing und der jeweilige Veranstalter davon ausgehen, dass die Interessenten die Anmeldung und alle Regeln des Veranstalters akzeptiert haben.

7.5. Einwilligung in die Verwendung der Daten

Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Privatanschrift (Straße, Postleitzahl und Ort), Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse an Partner (z.B. Foto- und Videodienste) weitergegeben werden, es sei denn, Sie untersagen die Weitergabe dieser Daten durch Mitteilung an den Veranstalter. Die vom Veranstalter in seinem Reglement genannten Partner dürfen die Daten für eigene Dienstleistungen oder für Werbezwecke und im Falle von Sponsoren für gezielte, mit dem Veranstalter vorab vereinbarte Ansprachen und Telefonaktionen im Zusammenhang mit der aktuellen Veranstaltung nutzen. Wenn Sie diese Nutzungsrechte einschränken möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter.

7.6. Übermittlung von Informationen auf Anfrage von Dritten

Performance Sport präsentiert Informationen anderer Art auf Anfrage von Dritten, insbesondere von Veranstaltern von Sportveranstaltungen. Dies betrifft vor allem die Darstellung von Startlisten, Ranglisten, Dokumenten, Fotos, Videos und Links zu anderen Websites, die die entsprechenden Informationen anzeigen. Performance Sport handelt im Namen und auf Wunsch des Veranstalters und kann nicht für Inhalte oder Fehler verantwortlich gemacht werden. Es liegt in jedem Fall in der Verantwortung des Auftraggebers, die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten zu beachten.

7.7. Eingabe und Verwaltung von Telefonnummern

Performance Sport bietet SMS-Dienste im Namen und auf Wunsch von Veranstaltern oder deren Partnern an. Die Registrierung von Telefonnummern erfolgt über das persönliche Profil des Nutzers oder über eine spezielle Registrierungsanwendung auf der Performance Sport Website.
Registrierte Telefonnummern werden verwendet, um Begrüßungs-, Informations- und Glückwunsch-SMS im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu versenden. Es ist nicht dazu gedacht, Werbe-SMS zu versenden. Der Sponsor des SMS-Dienstes kann im Textkörper einer SMS erwähnt werden.
Nach der Veranstaltung werden die Telefonnummern, die in der speziellen Anwendung für Anmeldungen auf der Website von Performance Sport angegeben sind, aus rechtlichen Gründen der Transparenz archiviert. Sie werden jedoch nicht an den Auftraggeber oder an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.

7.8. Identifikation von Besuchern

Es ist möglich, dass auf Ihrem Computer gelegentlich Informationen gespeichert werden, die es Ihnen ermöglichen, sich zu identifizieren. Diese Informationen werden als "Cookies" bezeichnet. Diese auf Ihrer Festplatte gespeicherten Textdateien enthalten keine personenbezogenen Daten, sondern erleichtern Ihnen die Nutzung unserer Webseiten: Dank der Cookies können wir Ihnen die gewünschten personalisierten Inhalte zur Verfügung stellen, ohne dass Sie sich bei jedem Besuch neu anmelden müssen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass eine Warnung auf Ihrem Bildschirm erscheint, bevor ein Cookie gespeichert wird. Oder Sie können Cookies auch blockieren. In diesem Fall werden einige Dienste nicht zugänglich sein.

7.9. Sicherheit

Die Bereitstellung personenbezogener Daten im Internet ist immer risikobehaftet und kein technisches System ist vollständig vor Manipulation oder Sabotage geschützt. Performance Sport ist bestrebt, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und eine unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die damit verbundenen Risiken zu minimieren.

7.10. Änderungen

Performance Sport folgt den technischen Entwicklungen im Internet und entwickelt sein Online-Angebot ständig weiter. Gleichzeitig prüfen wir, ob Ergänzungen oder Änderungen an der Datenschutzerklärung erforderlich sind. Performance Sport kann jederzeit - und ohne vorherige Ankündigung - diese Regeln oder den Inhalt der Seiten ändern oder den Zugang zu den Seiten ändern oder sperren. Alle Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.

 

8. Streitigkeiten und Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz von Performance Sport. Bei Streitigkeiten zwischen dem Veranstalter und dem Nutzer ist der Gerichtsstand der Sitz des Veranstalters.

 

Performance Sport Switzerland SAGL, Via Alberto Franzoni 73, CH-6600 Locarno

Aktualisiert am 16.12.2021


Performance Sport Switzerland, Via Franzoni 73, 6600 Locarno | info@performancetiming.ch | RSS | © 2022 Performance Sport Switzerland